Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Paläontologie

  • In den Warenkorb

    Evolution exemplarisch, CD-ROM

    Die CD bringt im ersten Teil außerordentlich instruktives morphologisches und anatomisches Bildmaterial, das die Entwicklung und Abstammung im Tierreich verdeutlicht. Dabei handelt es sich um drei bezeichnende Grunderscheinungen des Entwicklungsgeschehens: Stufenreihen aufsteigender Organisationshöhe, Gemeinsamkeit des Grundbauplanes und rudimentäre Organe. – Seit den Arbeiten von Charles Darwin sind Untersuchungen der Artbildung auf isolierten vulkanischen Inselgruppen zu Musterbeispielen der Evolutionsforschung geworden. Die Fauna isolierter Lebensräume, wie der Galápagos-Inseln, spielt als Lieferant indirekter Beweise eine besonders wichtige Rolle für die Evolutionslehre. Das Zusammenwirken von Isolation, Selektion, Einnischung, Gendrift und Mutation kann in höchst anschaulicher Weise beobachtet werden. – Am Beispiel der einzigartigen Flora der Kanaren werden evolutionäres Geschehen durch Gründereffekte, die Bewahrung von Paläoendemiten, die Wirkung von Separation und Isolation, die Artenbildung durch adaptive Radiation, Vorgänge der Selektion und Annidation, Analogie und Homologie modellhaft aufgezeigt. Die Kanarischen Inseln sind daher wie die Galapagos-Inseln oder die Hawaii-Gruppe ein “Museum der Evolution”.

    Systemvoraussetzungen:

    Computer und Prozessor: x86- oder x64-Prozessor mit 500 Megahertz

    Betriebssystem: Windows 95 und höher

    RAM: 16 MB Ram

    Anzeige: 1024 x 768 Pixel

    CD-ROM-Laufwerk

    Mit Emulations-Software auch ab PowerMac G4 lauffähig.

    Artikelnummer: 1004301
    176.80 CHF
de German
X
Herzlich Willkommen in unserem Shop!
Anmelden
weiter ohne Anmeldung