Website in Überarbeitung

PRI BOX


Naturwissenschaftliche Experimente für die 1. bis zur 6. Klasse


Nach dem Lehrplan21 werden mit dem 2. Zyklus NMG (Natur, Mensch, Gesellschaft) Themen bearbeitet. Pro-Lehrsysteme hat dazu ein Boxen- System für Primarschulen entwickelt. Es handelt sich dabei um eine Vielfalt von Experimentierbeschreibungen mit Aufgabenstellungen, Bildern, Symbolen inklusive dem Experimentiermaterial.


Lernziele Auszug aus dem Lehrplan21
Natur und Technik (mit Biologie, Chemie und Physik) Wesen und Bedeutung von Natumissenschaften und Technik verstehen
Stoffe untersuchen und gewinnen
Chemische Reaktionen efforschen
Energieumwandlungen analysieren und reflektieren
Mechanische und elektrische Phänomene untersuchen
Sinne und Signale erforschen
Körpeffunktionen verstehen
Fortpflanzung und Entwicklung analysieren
Ökosysteme erkunden

Beispiel Experiment – Vorlage Pro Forsch

Gerne senden wir Ihnen einen Prospekt, rufen Sie uns an!

Oder entdecken Sie die Online Versionen unter dem Feld Kataloge.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die Schule Schmerikon hat sich für das Pri- und Probox-System der Firma Pro-Lehrsysteme AG entschieden. Warum?



Warum hat sich die Primarschule für die Pribox der Firma Pro-Lehrsysteme entschieden? Wir haben das System der Pri-und Proboxen an einer Messe entdeckt. Mit Alltagsgegenständen können die Kinder experimentieren. Die Aufgaben sind mit dem Lehrmittel NaTech und selbstverständlich mit dem Lehrplan kompatibel. Dieses System zieht sich vom Kindergarten bis in die Oberstufe durch.
Welche Erwartungen hat die Lehrerschaft an diese Boxen? Meinen Sie, dass diese Boxen diesen Anspruch erfüllen werden? Warum/Warum nicht? Die Kinder müssen neu in der Mittelstufe einige Kompetenzen in NMG erreichen, die sie am besten durchs Experimentieren erfahren können. Jeder Versuch ist schon fix fertig bis 3 Niveaus vorbereitet und in den Boxen finde ich alles Material, das ich zum Experimentieren brauche. Meine Vorbereitungszeit verringert sich dadurch und das finde ich natürlich fantastisch!
Wie erleben Sie die Zusammenarbeit mit der Firma Pro-Lehrsysteme? Der Kontakt mit den Mitarbeitern von Pro-Lehrsysteme war sehr zuvorkommend und professionell. Ich habe die Zusammenarbeit als ein Miteinander erlebt, da ich Rückmeldungen geben konnte, was verbessert werden müsste, damit die Umsetzung im Schulzimmer besser klappt.
Wie praktisch läuft eine Unterrichtsstunde mit diesen Boxen ab? Wir haben in unserem Schulhaus immer 6 gleiche Boxen. Jedes Experiment kann ich also ganz einfach 6 Mal aufstellen. Im Vorherein teste ich den Versuch selber, damit ich weiss, worin die Schwierigkeit bestehen könnte. Danach können die Kinder ihn machen und wir besprechen das Erlebte. Experimentieren ist immer mit Material und Aufwand verbunden. Mit den Priboxen verschwindet dieser Aufwand nicht – aber er wird verringert.